Unsere Mitarbeiter im Eliya Kinderheim/Kindergarten und Ihre Aufgaben

 

 

 

Eliya Heimleiterin Angelika Riedlinger ist gleichzeitig  erste Vorsitzende von der Eliya Foundation (=Stiftung) in Tangalle. Sie hat im Kinderheim die Aufgabe der Administration, der Organisation, der Werbung und Abrechnung. Sie arbeitet oft von zu Hause aus, da sie zwei Kinder hat.

 

 

 

 

Einheimischer Eliya Manager Ranjith Rathnaweera P. ist zuständig in allen Bereichen für Beratung und Entscheidungsfindung. Ranjith leitet das Guesthouse Ibisbird Beach Bungalows, kommt aber zu Meetings und "Kontrollen" ins Kinderheim.

Ranjith und Angelika sind verheiratet und haben zwei Kinder.

 

 

 

 

Eliya Heimmutter Anoma lebt im Kinderheim und übernimmt die Mutterrolle, das Betreuen und Erziehen der Kinder. Außerdem hilft sie beim Kochen und bei den Hausaufgaben am Nachmittag. Sie lebt mit den Eliya Mädchen zusammen.

 

 

Eliya Sekretär Sandun kümmert sich um die Unterlagen, die meist in singhalesischer Sprache verfaßt sind, hilft bei der Abrechnung, macht Botengänge und übersetzt bei Meetings, auch ist er Kontaktperson und der Ansprechpartner für die Praktikanten/innen! Außerdem ist er Heimvater.

Sandun hat seine eigene Familie und ist meist nur tagsüber im Kinderheim tätig.

 

 

 

 

Gameni hat die Vaterrolle inne und ist der Heimvater! Er wohnt mit den Eliya Jungs zusammen und übernimmt sehr gerne und gut Reparaturarbeiten aller Art.

 

 

 

Malaie (in roter Bluse) ist Eliyas Küchenfee und kocht hervorragend, und das drei Mal am Tag!

 

 

Tharaka ist der Fahrer und Heimvater-Helfer im Eliya Kinderheim.

Er fährt den Schul- und Kindergartenbus und das Tuktuk bei Besorgungsfahrten.

 

 

 

Geetha ist die Kindergärtnerin im Eliya Kindergarten und arbeitet dort von Montag bis Freitag, jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr.

Sie ist selbst Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in der Nähe vom Kinderheim Dorf.

 

 

 

 

 

 

Dilsha ist die Kindergarten-Assistentin im Eliya Kindergarten, hilft Erzieherin Geetha, bereitet Tee für die Kinder zu und macht innen und außen sauber.

 

Und immer wieder nach ein bis sechs Monaten wechselnde Pranktikaten/innen!

 

Tätigkeiten:

-Betreuung und Beschäftigung der Kinder im Kindergarten / Heim

-Hilfsarbeiten in Küche und Wohnbereich, im Garten und bei den Tieren

-Nachhilfeunterricht in Englisch

-Spiel und Sport, Basteln und Malen

-weitere Aufgaben nach Absprache